Zhineng Qigong

Dein Weg zum inneren Lächeln

Einfache, fließende Bewegungen lösen im Körper Blockaden, verbessern die Körperfunktionen, bauen Stress ab und stärken das Immunsystem. Qigong wirkt somit vorbeugend als auch ergänzend zu anderen Behandlungen. Die Energieübungen gehören wie auch Akkupunktur, Kräuterheilkunde, Massage (Tuina) und Ernährungslehre zur TCM (traditionelle chinesische Medizin). Zhineng Qigong wurden in den 1980er Jahren von Dr. Pang Ming in China entwickelt und gilt als die effektivste, medizinisch anerkannte Qigong Form. Hierbei wird positive Energie (Qi) aufgenommen und durch Bewegung und Visualisierung im Körper verteilt. Es sind keine Vorkenntnisse nötig und kann von jedem erlernt werden.


Zhineng Qigong

Diese medizinische Qigong-Form gehört zur TCM (traditionellen chinesischen Medizin) und wurde aus verschiedenen Qigong-Arten zusammengestellt. Sie besteht aus stark vereinfachten Übungen. Die schnell erlernbaren Bewegungsabläufe helfen Körper, Geist und Energie zu einer Einheit werden zu lassen. Zhineng Qigong wird übersetzt mit "intelligentes Arbeiten mit Energie". Durch tägliches Üben (Gong) gewinnen wir an Kraft, Konzentration, bauen Stress ab und pflegen unsere Gesundheit. Rückenbeschwerden, Kopfschmerzen und andere Blockaden verschwinden.Die Chinesen sagen, durch Qigong werden die Schwachen stark, die Kranken gesund und die Alten jung.

Was ist Qi

Qi ist Energie. Diese Energie ist überall, in der Luft, Erde, im Universum und in unserem Körper. Alles ist Qi. Mit Zhineng Qigong bringen wir den Energiefluss unseres Körpers wieder in Einklang. Denn durch Krankheit, Operationen, Stress, falsche Ernährung und mangelnde Bewegung kommt es im Laufe des Lebens zu Blockaden. Die Energie mit der wir arbeiten, ist tatsächlich messbar und wird durch das tägliche Üben auch fühlbar. Die Chinesen wussten auch ohne Wissenschaft, dass Qi bereits vor der Geburt in unserem Körper fließt und dass man dieses Qi pflegen muss um gesund zu bleiben.

Was erwartet dich

Zhineng Qigong ist kein Sport, hält Dich aber trotzdem fit! Du erlernst die fließenden Bewegungsabläufe ganz nebenbei. Die Herausforderung für manche Teilnehmer ist die Konzentration nach innen und genau diesen Weg zeige ich Dir. Es ist eine Stunde nur für Dich. Du kommst zur Ruhe und in Einklang. Die Übungen werden überwiegend im Stehen ausgeführt, können aber auch im Sitzen oder Liegen praktiziert werden. Gerade wenn es Dir nicht so gut geht, solltest Du unbedingt zur Übungsstunde kommen. Du wirst sehen, danach geht es Dir schon viel besser. Auch Du wirst ein Lächeln in Deinem Bauch finden!

 

Zhineng Qigong ist jedoch für Menschen mit schweren psychischen Problemen (z.B. Psychose, multiple Persönlichkeitsstörung, Schizophrenie) nicht unbedingt geeignet, da in vielen Übungen mit dem Bewusstsein gearbeitet wird. In diesem Fall bitte vorab mit dem behandelnden Arzt oder Therapeuten sprechen.